Hostablöse durch J2EE

 
Auftraggeber
Sozialversicherungsanstalt der Bauern
Branche
Versicherung
Zeitraum
01/2007 - laufend
Tätigkeit
Systemarchitekt, Coaching, Organisation
Technische Daten
  • Eclipse 3.2
  • Java, JSP, Servlets, JSTL, JavaScript, Struts
  • Hibernate
  • Springframework, Dozer Framework
  • JBoss Cache, JBoss Clustering, JBoss Applikationsserver
  • Webservices (Document literal u. RPC style) via XFire
  • Schema, XML/XSL, XSL-FO, FOP, Xerces, Xalan
  • JBPM
  • JMX
  • JDK 1.5
  • Maven
Beschreibung
Ziel ist es das bestehende Host System Ende 2007 durch eine J2EE Architektur abzulösen. Dabei werden unterschiedliche Subprojekte definiert welche seitens des Systemarchitekten initiiert und betreut werden. Weiters hat der Systemarchitekt die Aufgabe allgemeine Services herauszuarbeiten und zur Verfügung zu stellen. Bei Performanceproblemen wird ebenfalls auf den Systemarchitekten zurückgegriffen. Auf Grund der Anforderungen des Kunden soll ein ausfallsicherer JBoss Cluster vom Systemarchitekten aufgesetzt werden. Dies hat auch Auswirkung auf das Design von Webapplikationen, Hibernate und Caching.
Milestones
  • Erstellen einer einheitlichen Softwarearchitektur
  • Design und Initiierung von einzelnen Projekten
  • Aufsetzen eines JBoss Cluster
  • Hilfestellung bei Problemen und Performanceanalysen