Elektronisches Pensionskonto

 
Auftraggeber
Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Branche
Versicherung / e-Government
Zeitraum
01/2006 - 12/2006
Tätigkeit
Softwaredesign und Entwicklung
Technische Daten
  • Java, JSP, Servlets, JSTL, JavaScript, Struts
  • Hibernate
  • Springframework
  • Schema, XML/XSL, XSL-FO
  • Xalan, Xerces, JDOM, FOP, Nekohtml
  • JCA Connector auf Cics u. IMS (Host)
  • JBoss
  • Maven
Beschreibung
Das Projekt soll die Pensionskonten der unterschiedlichen Sozialversicherungsträger und Sonderversicherungsanstalten in Österreich vereinen. Ziel des Projekts ist die Integration von unterschiedlichen Datenquellen zu einer einheitlichen Berechnung der Pension. Es soll ab 01.01.2008 (ursprünglich 01.01.2007) jedem Versicherten möglich sein Einsicht in den aktuellen Stand (Einzahlung sowie propagierte Auszahlung zum Pensionsantrittszeitpunkt) seines eigenen Pensionskontos zu haben.
Milestones
  • Datenbankdesign
  • Erstellen eines Domänenmodell
  • Design und Entwicklung der Webapplikation
  • Erstellen von Erstmitteilungen (PDF) für bestimmte Zielgruppen
  • Erstellen von Massenaussendungen (Postscript mit Barcode) für spezifische Druckstrassen
URL